Vorstand teilt Ressorts neu auf

Der Wiederaufbau des Standort Tettnang hat für den Vorstand Priorität
Ende Mai fand die erste Vorstandssitzung in neuer Besetzung statt. Die Hauptpunkte auf der Agenda waren den neuen Vorstandsmitgliedern die Arbeitsweise und Aufgabe des Vorstands darzustellen, die Ressorts neue aufzuteilen sowie die Priorisierung der anzugehenden Aufgaben bis zum Saisonstart.

Bei der Aufteilung der Ressorts einigte sich der neue Vorstand auf folgende Zuordnung:

  • Finanzen und Organisation (Jochen Weyler)
  • Jugend und Schule (Thomas Vowinkel)
  • PR, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (Oliver Wagner)
  • Spielbetrieb (Ilja Kulisidi)

Für die nahe Zukunft wird der Vorstand die Themen Sponsoring, Engagementförderung und die Organisation des Pirates Cup mit Priorität behandeln. Langfristig stehen die Punkte Stärken des Standort Tettnang, Mitgliedergewinnung im TSV Tettnang und Erweiterung der Spielgemeinschaft weit oben.

Der Vorstand freut sich die neuen Aufgaben und Herausforderung gemeinsam anzugehen und wünscht sich rege Unterstützung durch die Mitglieder.