VfB Friedrichshafen – TSV Dettingen 42 – 76

Klare Niederlage im Pokalspiel
Am vergangenen Samstag absolvierten die Pirates ihr erstes Spiel im Jahr 2014 und empfingen den Landesligisten TSV Dettingen zum Bezirkspokalspiel.

Zu Beginn der Partie hatte man den Eindruck, dass der VfB noch im Winterurlaub sei. Über 5 Minuten dauerte es bis die ersten Punkte der Gastgeber fielen und im ganzen Viertel waren es insgesamt nur 4 Punkte. Die Gästen hingegen zeigten deutlich, dass sie höherklassigen Spielen und schenkten den Pirates 28 Punkte ein und hatten damit eine komfortable Führung.

Im weiteren Verlauf kamen die Pirates deutlich besser ins Spiel, schafften es jedoch nicht den Abstand entscheidend zu verkürzen. Damit ging dieses Spiel deutlich und verdient mit 42:76 an die Gäste aus Dettingen.

VfB Friedrichshafen:
Barlas (2 Punkte), Czislinsky (4), Karasu (6), Möcking (2), Ungan (4), Voigt (11), Wagner (4), Winter (9)