VfB Friedrichshafen – SV Oberelchingen 78 – 84

Abstieg besiegelt
Am vergangenen Sonntag waren der SV Oberelchingen bei den Pirates zu Gast. Es war das Duell der Tabellenschlusslichter und beide Mannschaften hatten noch die Chance auf den Klassenerhalt. Jedoch war die Motivation beider Mannschaften nicht sehr hoch, da sie jeweils mit nur 6 Spielern antraten.

Das Spiel begann ausgeglichen und kein Team schaffte es sich abzusetzen. Erst gegen Ende des Viertel konnten sich die Gäste mit einem 11-3 Run ein Polster herausspielen und gingen mit 17-26 in die Viertelpause.

Im zweiten und dritten Viertel kamen die Pirates etwas besser ins Spiel, schafften es aber nicht den Rückstand entscheidend zu verkürzen. Damit waren die Gäste aus Oberelchingen nach drei Vierteln mit 59-66 in Führung.

Dank einem guten Start in das letzte Viertel konnten die Pirates das Spiel ausgleichen und anschließen mit 3 Punkten in Führung gehen. Unbeeindruckt von der Aufholjagt, spielten die Gäste schnell nach vorne und konnten mit 9 Punkten in Folge die Führung zurück erobern und bis zum Ende halten. Das Spiel ging mit 78-84 an Oberelchingen und somit stehen die Pirates als erster Absteiger in die Bezirksliga fest.

Barlas (6), Franzen (17), Jungmann (13), Kajszczak (7), Karasu, Winter (35)