Scanplus Baskets Elchingen 3 – BG Bodensee 88 – 76

Pirates sind erneut unterlegen

Am Samstag ging es für die Pirates ungewohnt früh zum Auswärtsspiel nach Oberelchingen zu den Scanplus Baskets. Beide Teams waren vor dem Spiel mit 6 Siegen nahezu gleich auf und mitten drin im Kampf um den Klassenerhalt. Das Hinspiel konnten die Pirates für sich entscheiden, doch es sollte kein leichtes Spiel werden, da die Baskets aus ihren letzten 5 Spielen 4 Siege mit nehmen konnten.

Die Hausherren starteten gut ins Spiel und konnten sich durch ihre schnelle Spielweise bereits nach 5 Minuten mit 11:4 etwas absetzten. Die Pirates konterten nach ihrem zögerlichen Start mit einem 15-2 Lauf und übernahmen ihrerseits die Führung. Bis zur Viertelpause holten die Baskets nochmals auf und es ging ausgeglichen mit 19:19 in die Pause.

Auch die ersten Minuten im zweiten Abschnitt waren ganz im Zeichen der Gastgeber. Mit einem 20-2 Lauf überrannten sie die Pirates regelrecht und konnten sich eine komfortable Führung herausspielen. Mit 12 schnellen Punkten schafften es die Pirates wieder heranzukommen und waren zur Halbzeit mit 46:37 noch in Reichweite.

Nach der Pause entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in welchem sich keine der beiden Mannschaften einen Vorteil erspielen konnte. Erst gegen Ende des Viertels schafften es die Pirates mit einem 8-0 Lauf den Rückstand aufzuholen und auf einen Punkt heranzukommen. Zum Viertelende war mit 61:57 wieder alles offen.

Doch im letzten Abschnitt war bei den Pirates die Luft draußen. Nach einem guten Start der Hausherren war der Rückstand wieder zweistellig und die Pirates schafften es nicht mehr entscheidend heranzukommen. Am Ende ging ein umkämpftes Spiele mit 88:76 an die Scanplus Baskets.

Damit bleiben die Pirates auf dem 8. Platz und damit auf dem Relegationsplatz. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen den Tabellenletzten aus Wiblingen können die Pirates diesen Platz halten und mit etwas Unterstützung der anderen Mannschaften sogar auf dem 7 Platz laden.

Das letzte Saisonspiel findet am Sonntag, den 02.04.2017 um 17 Uhr in der Carl-Gührer-Halle in Tettnang statt.

BG Bodensee:
Häuptle (13 Punkte), Kamareh, Nobbe (32), Rotunde, Slansky H. (2), Slansky M. (9), Wagner, Voigt (11), Walk (7), Weyler (2), Zeller