Pirates gewinnen 1. Beachbasketball Cup

Beachbasketball Premiere bei den Beach Days war voller Erfolg

Vatertag, Sonnenschein und Basketball im Sand. Beim erstmals an den Beach Days ausgetragenen TeleData Beachbasketball-Cup lachte für die zehn Teams die Sonne. Dribbeln klappte im Sand nicht, trotzdem zeigten die Spitzenteams mit rasantem Passspiel und gelungenen Distanzwürfen ihre im Spielbetrieb erworbene Routine. Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spaß an dieser doch ungewöhnlichen Variante von Basketball. Auch die Zuschauer fanden Gefallen an den Spielen und sorgten für volle Tribünen.

Das Team der Pirates sicherte sich im hart umkämpften Finale gegen die “Stiefelz” aus Ravensburg den 1. Platz. Die Pirates bedanken sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, sowie bei den zahlreich erschienenen Zuschauern. Ein besonderer Dank geht an die hervorragende Organisation, die den ersten Beachbasketball-Cup zu einem rundum gelungenen Event werden ließ und Hoffnung auf kommende Turniere an den Beach Days erweckt.