Patrick Kübler wird zum Kassier gewählt

Pirates richten erstmalig Mitgliederversammlung und Hauptversammlung am selben Tag aus

Am vergangenen Freitag fand sowohl die VfB Mitgliederversammlung der Abteilung Basketball als auch die Hauptversammlung der BG Bodensee statt. Der Hauptpunkt der VfB Mitgliederversammlung war die Wahl des Kassier. Im Vorfeld der Versammlung hat Navid Kamareh seinen Rücktritt verkündet. Navid leitet seit September das Jugendtraining in Tettnang und gibt aus diesem Grund das Amt des Kassier ab.

Nach den Berichten der Abteilungsleitung, wählten die anwesenden Mitglieder Patrick Kübler einstimmig als Nachfolger.  Die Abteilungsleitung bedankt sich bei Navid für sein Engagement in den vergangen drei Jahren und wünscht Patrick viel Erfolg und Spaß in seinem neuen Amt.

Des Weiteren wurde Daniel Walk als Kassenprüfer gewählt. Er tritt die Nachfolge von Jochen Weyler an, welcher mittlerweile Abteilungsleiter beim TSV Tettnang sowie Finanzvorstand der BG Bodensee ist.

Bei der Hauptversammlung der BG Bodensee blickte Vorstandsvorsitzender Oliver Wagner auf das vergangene Jahr zurück. Neben dem Trainings- und Spielbetrieb wurde auch abseits des Felds einiges auf die Beine gestellt. Die Pirates feiert gemeinsam (Sommerfest und Weihnachtsfeier), richtet eine Trainerfortbildung aus, nahmen an den Sommerferienspiele in Friedrichshafen teil, besuchten die Kinder der KISS (Kindersportschule) und stellten Basketball vor und veranstalteten den Pirates Cup sowie ein internes 3×3 Turnier.

Auch für 2019 ist vieles geplant und dennoch hat der Vorstand zweifel, ob sie den richtigen Weg gehen. Der Zuspruch und die Rückmeldung der Mitglieder sind häufig gering bzw. bleiben aus. Aus diesem Grund forderte der Vorstand nochmals die Mitglieder auf Feedback zu geben.

Als Überraschung des Abend wurde die neue App der Pirates vorgestellt, welche die Mitglieder auf dem Laufenden halten soll und die Interaktion der Mitglieder und Fans fördern soll.

Zum Abschluss bedankt sich der Vorstand bei allen Mitglieder für ihr Engagement für den Basketball.