BG Illertal – BG Bodensee 83 – 49

Pirates gehen beim Tabellenführer unter

Am Samstag waren die Pirates zu Gast beim Tabellenführer BG Illeral. Mit einer Rumpfmannschaft und fehlenden Leistungsträgern gingen die Pirates mit erschwerenden Bedingungen in die Partie.

Die Gastgeber übernahmen von Beginn an die Kontrolle über das Spiel. Mit einer aggresiven Verteidigung übten sie ordenlich Druck aus, was zu vielen Ballverlusten bei den Pirates führte.

Die Pirates fanden zu keinem Zeitpunkt des Spiels ihren Rythmus im Angriff und schafften es in der Verteidiung nicht, die diszipliniert spielenden Hausherren zu stoppen.

Somit ging der Sieg deutlich und verdient mit 83:49 an die BG Illertal.

Die Pirates rutschen damit in der Tabelle wieder nach unten und befinden sich aktuell auf den Relegationsplatz.

Am kommenden Sonntag empfangen die Pirates im einzigen Spiel in Tettnang die TG Biberach. Das Hinspiel ging denkbar knapp verloren, dass wollen die Pirates zu Hause wieder gut machen.

BG Bodensee:
Dearr (2 Punkte), Häuptle (17), Huber (5), Kamareh, Kübler (3), Savas K. (16), Slansky S. (4), Weyler (2)