BG Bodensee – TSG Söflingen 70 – 81

Gute Leistung der Pirates gegen den ungeschlagenen Tabellenführer
Trotz Niederlage waren die jungen Pirates, überraschender Weise, gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Söflingen, nicht ganz chancenlos. Sie zeigten laut Trainer Thomas Vowinkel ihre beste Saisonleistung. Die einzelnen Viertel hat man sich zwar gerecht aufgeteilt, dennoch hatten die Howie`s das bessere Ende und sich die Punkte mit nach Hause genommen.

Die ersten Minuten waren ausgeglichen. Die Teams tasteten sich noch gegenseitig ab. Gegen Ende des Viertels konnten sich sich die Howie´s durch mehrere erfolgreiche Dreipunktewürfe etwas absetzen und bauten ihre Führung auf 26:18 Punkte aus.

Das zweite Viertel starteten jungen Pirates besser. Sie konnten den Rückstand Punkt um Punkt verringern und kamen wegen der besseren 3er-Quote zur Halbzeit bis auf 2 Punkte heran.

In der Halbzeitpause wurden die Pirates noch einmal von Trainer Vowinkel auf ihre Stärken der ersten Hälfte hingewiesen. Voll motiviert wollte man den kleinen Rückstand aufholen.
Die Anweisungen wurden super umgesetzt. Die Abwehr arbeitete sehr aggressiv aber fair. So konnte sich das Team einige Bälle erobern und durch sicheres schnelles Passspiel leichte Punkte
im Angriff erzielen. Die Pirates konnten sich sogar zwischenzeitlich eine 6-Punkte-Führung herausspielen. Gegen Ende des dritten Viertels holten die Gäste den Rückstand wieder auf. Die Leistung beider Teams befand sich auf Augenhöhe. Der Spielstand war mit 58:58 ausgeglichen.

Die Sensation war greifbar nahe. Leider hatten die Howie´s den besseren Start ins letzte Viertel und spielten sich schnell eine 11-Punkte-Führung heraus. Da der bisherige Spielverlauf sehr kräfte-zehrend für die jungen Pirates war, konnten sie den Rückstand nicht mehr aufholen. Das Spiel endete glücklich mit 81:70 für die Gäste aus Söflingen.

Das letzte Spiel der Saison findet am Sonntag den 08. April um 13 Uhr in Kirchheim/ Teck statt.

BG Bodensee:
Aniretan, Benarbi (17), Dearr (4), Huber (18), Kessenheimer, Savas (21), Steglich, Viellieber (10)