BG Bodensee – TSG Söflingen 2 41 – 92

Pirates scheiden in der zweiten Runde des Bezirkspokals aus
Zu ungewohnter Zeit fang am Freitagabend das Pokalspiel BG Bodensee gegen TSG Söflingen 2 in Friedrichshafen statt. In der zweiten Runde des Bezirkspokals war der Landesligist TSG Söflingen 2 bei den Pirates zu Gast.

Nachdem die Pirates gut ins Spiel fanden und nach 4 Minuten bereits 8 Punkte auf dem Konto hatten, folgten die nächsten Punkte erst Mitte des zweiten Viertel. In der Zwischenzeit hatten die Gäste nach Belieben gepunktet und sich eine 30 Punkte Führung erspielt. Damit war das Spiel frühzeitig entschieden und die Pirates unternahmen keine Anstrengungen sich in das Spiel zurück zu kämpfen.

Am Ende verloren die Pirates mit 41:92 und mussten sich eingestehen, dass in der Landesliga ein anderer Wind weht.

BG Bodensee:
Barlas (6 Punkte), Feist, Grinnik (9) Kamareh, Katsadouros (6), Nobbe (9), Slansky, Voigt (9), Wagner (2), Weyler